SPD im Ortsbeirat Guxhagen

Als 1971 die Gebietsreform für den Bereich der Gemeinde Guxhagen abgeschlossen war, hat die Gemeindevertretung im Zuge der Hauptsatzung festgelegt, dass für jeden Ortsteil ein Ortsbeirat gebildet wird. Die Ortsbeiräte werden im Zuge der Kommunalwahlen mit der Gemeindevertretung von den jeweiligen Wahlberechtigten der einzelnen Ortsteile gewählt. Der Ortsbeirat im Ortsteil Guxhagen besteht aus 9 Mitgliedern, in Ellenberg und Wollrode aus jeweils 7 Mitgliedern, in Büchenwerra, Grebenau und Albshausen aus jeweils 5 Mitgliedern. Der Ortsbeirat ist zu allen wichtigen Angelegenheiten, die den Ortsbezirk betreffen, zu hören, insbesondere zum Entwurf des Haushaltsplans. Er hat ein Vorschlagsrecht in allen Angelegenheiten, die den Ortsbezirk angehen. Er hat zu denjenigen Fragen Stellung zu nehmen, die ihm von der Gemeindevertretung oder vom Gemeindevorstand vorgelegt werden. Der Ortsbeirat wählt aus seiner Mitte einen Vorsitzenden, der die Bezeichnung Ortsvorsteher führt.

Ortsvorsteher Guxhagen

Konrad Rysiewski

Ich engagiere mich, weil ich die Anliegen der Vereinsmitglieder und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger ernst nehme und sie umsetzen will. 70 Jahre, verheiratet, 2 KinderMaschinenbautechniker Letzte Tätigkeit vor…

Ortsbeirat

Peter Zernikel

„Ich bin Mitglied in der SPD, weil ich mich für die Soziale Gerechtigkeit der Bürgerinnen und Bürger in Guxhagen einsetzen will. (z.B. : Sozialstaffelung Kindergartengebühren) Des Weiteren möchte ich…