Faktencheck: Anträge der SPD und ihre Ergebnisse in 2017

17. Sitzung am 15.12.2017

Beschluss: einstimmig

Der Gemeindevorstand wird beauftragt, die Sanierungsalternativen Rasenplatz (B-Platz) oder Neubau eines Kunstrasenplatzes (B-Platz) zu prüfen und die jeweiligen Investitionssummen zu ermitteln. Gleichzeitig soll geprüft werden, welche weiteren Zuschüsse, Zuschussarten und Fördermöglichkeiten jeweils in Anspruch genommen werden können. Vertreter der beteiligten Vereine (Tuspo Guxhagen und FSC Guxhagen) sind bei den Planungen zu beteiligen. Die Ergebnisse sind in den jeweiligen Fachausschüssen unter Beteiligung der Vereinsvertreter zu beraten.

15. Sitzung am 24.08.2017

Beschluss: einstimmig

Der Gemeindevorstand wird beauftragt Möglichkeiten und Lösungen zu erarbeiten, um im Ortsteil Guxhagen z.B. im Ortskern Lademöglichkeiten für e-Bikes und einen kostenlosen W-Lan-Bereich für Bürger und Gäste zu schaffen. Evtl. Fördermöglichkeiten sind zu prüfen. Über das Ergebnis soll zu gegebener Zeit im Bau- und Umweltausschuss berichtet werden.

Beschluss: einstimmig

Der Gemeindevorstand wird aufgefordert, die für die Linie 56 neu eingerichtete Bushaltestelle „Zum Forst“, für Fährgäste sicher und ordnungsgemäß auszubauen. Die jetzt bestehende Haltestelle wurde im Herbst 2016 provisorisch eingerichtet und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko für Fahrgäste dar.

12. Sitzung am 24.04.2017

Ohne Beschluss

Der Gemeindevorstand wird aufgefordert, umgehend die Verkehrssicherheit des Parkplatzes im Bereich des Bahnhofsgebäudes Guxhagen wiederherzustellen, damit die Parkplätze von Pendlern genutzt werden können. Die hierfür erforderlichen Maßnahmen und Kosten sind der Gemeindevertretung spätestens bis zur nächsten Sitzung zu benennen.