Ortsbegang am Ellenberger Friedhof

Am Sonntag, dem 18.10.2015 haben sich der Gemeindeverbandsvorsitzende Bernd Hohlbein, der Fraktionsvorsitzende Reiner Kramm, der kommissarische Ortsvorsteher Axel Kroll und zwei weitere Vertreter von Ellenberg Herr Thomas Müller und Herr Christian Wetekam (nicht auf dem Bild) auf dem Friedhof Ellenberg getroffen. Grund war eine Anfrage der Grünen zum Stand des „halben Rundweges“ auf dem Gelände.

Wir haben die Örtlichkeit besichtigt, vermessen und begutachtet. Ziel sollte auf jeden Fall sein, die Ziele des verstorbenen Ortsvorstehers Volker Bernhard umzusetzen und vor allem die Akzeptanz der Ortsbevölkerung zu erreichen. Volker Bernhard wollte mit dem Rundweg eine bessere Zuwegung zu den oberen Gräbern und eine Abgrenzung für einen Friedpark/ Friedwald erreichen.

Wir glauben einen Lösungsansatz gefunden zu haben, der die bisherigen Widerstände gut berücksichtigt und umsetzbar ist. Dies soll in der morgigen Ortsbeiratssitzung angeregt werden und die Gemeinde soll dies dann konzipieren.

Bernd Hohlbein
SPD Gemeindeverband
Guxhagen