Gerhard Kakalick erhält Willy Brandt Medaille

Günter Rudolph, Gerhard Kakalick, Heike Wüst

Die stellv. Unterbezirksvorsitzende Heike Wüst und MdL Günter Rudolph zeichneten Gerhard Kakalick mit der höchsten SPD-Auszeichnung, der Willy Brandt Medaille aus. Die Willy Brandt Medaille ist die höchste Auszeichnung der SPD und wird nur selten vergeben. Gerhard Kakalick wurde für sein langjähriges überregionales und lokales Engagement in der SPD geehrt. So war er viele Jahre seit 1976 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Guxhagen und bis vor kurzem stellv. Vorsitzender des SPD-Gemeindeverbandes. In vielen Untergliederungen der SPD hat Gerhard mit großem Engagement mitgewirkt und Weichen gestellt. Wie kaum ein anderer hat er sich in besonderer Weise für die Sozialdemokratie verdient gemacht. „Es ist deshalb für mich eine besondere Ehre dich mit der Willy Brandt-Medaille auszuzeichnen“ , so Heike Wüst. Bis heute ist er in Guxhagen Vorsitzender der Gemeindevertretung