100-Tage-Programm: Diese 17 Punkte zuerst

17 Punkte in 100 Tagen: Als erstes wird Thorsten Schäfer-Gümbel das umstrittene Kinderförderungsgesetz kippen und eine Kita-Konferenz mit allen Beteiligten einberufen.
Das Landesschulamt werde aufgelöst und der Weg für mehr Ganztagsschulen frei gemacht. Auch Fünft- und Sechstklässlern wird eine Rückkehr zu G9 und damit zum Abitur nach 13 Schuljahren ermöglicht. Außerdem will die SPD die Arbeitszeit von Landesbeamten bei Polizei und Justizvollzug von 42 auf 40 Stunden absenken. Das wollen Thorsten Schäfer-Gümbel und seine Wechsel-Mannschaft zuerst umsetzen.