Guxhagen. Zusammenhalten

Meldung:

27. März 2017
SPD Fraktion

SPD Guxhagen fordert seit 2016 mehr Parkfläche für Einsatzkräfte

Wie in bereits in der Gemeindevertretersitzung im Mai 2016 durch einen Antrag der SPD eingebracht, sollten Ergebnisse einer Planung und Kosten für Ausbau und Schaffung von zusätzlichen Parkplätzen, die allein für Einsatzkräfte der Feuerwehr Guxhagen gedacht sind, zur ersten Sitzung nach der Sommerpause 2016 durch die Gemeindeverwaltung vorgelegt werden. Dieser Antrag wurde einstimmig von allen Fraktionen beschlossen. Leider wurde bis zum heutigen Tag das Ergebnis der Planung und die Kosten der Gemeindevertretung nicht wie beschlossen vorgelegt.
Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Guxhagen am 18.03.2017 wurde zum wiederholten Male auf den Missstand hingewiesen. Die Guxhagener SPD hat somit am Montag, dem 27.03.2017 bei der Gemeindevertretersitzung einen Haushaltsbegleitantrag zu diesem Thema eingebracht. Im Investitionsprogramm des Haushaltsplans 2017 wurde die Anlage "Feuerwehrparkplatz am Rathaus" für das Jahr 2019 geplant. Die SPD Guxhagen stellt fest, dass man die Maßnahme nicht erst 2019 umsetzen kann. Die Freiwillige Feuerwehr muss Hilfsfristen einhalten und wenn ein Feuerwehranghöriger nach der Alarmierung erst am Gerätehaus einen Parkplatz suchen muss, kann es unserer Meinung nach zu keiner effektiven und funktionierenden Einsatzfähigkeit kommen. Glücklicherweise ist unser Antrag, nämlich den Bau der Parkplätze noch in diesem Jahr umzusetzen, bei den anderen Fraktionen auf Zustimmung gestoßen und die Gemeindeverwaltung wird dementsprechend den Bau der Parkplätze angehen.



Guxhagen. Zusammenhalten

Sitemap